Lernen durch Engagement (LdE) | Service Learning - Gesellschaft hautnah

Jede Schule, jede Lehrkraft kann ein (in den Stundenplan integriertes) LdE-Projekt starten, das stets die Inhalte des Bildungsplanes mit einem ehrenamtlichen Einsatz außerhalb der Schule verbindet. Unterstützung und professionelle Begleitung gibt es von der Stiftung Service Learning in Berlin kostenlos. Projektorte können überall - müssen aber außerhalb der Schule sein. Für dieses Format bieten sich Projekte mit sozialer Ausrichtung besonders gut an, alles andere ist aber auch möglich. Mehr Informationen und Kontakte bietet die Webseite, eine kurzen Überblick gibt es hier, zahlreiche Umsetzungsberichte und -ideen gibt es z. B. hier.


FSJ Mittendrin - Auszeit von der Schule

Auch wenn es offiziell nicht "vorgesehen" ist und verrückt klingt, gibt es dennoch für Schüler*innen die Möglichkeit, eine längere strukturierte, organisierte, begleitete und finanzierte Auszeit von der Schule zu nehmen. Organisiert wird das FSJ mittendrin von der Diakonie Württemberg. Voraussetzung dafür ist, dass die Vollzeitschulpflicht (in BaWü 9 Schuljahre) erfüllt wurde. Einsatzorte sind vor allem soziale Einrichtungen. Die Auszeit erfolgt in Kooperation mit der Schule, es müssen also einige Abstimmungen erfolgt sein, bis einer 6- bis 12-monatigen Schul-Auszeit nichts mehr im Wege steht. Doch: Es könnte sich lohnen... Infos gibt es hier.


© Clara Baumgartner