Der Artikel zur Rausgang-Podcast-Folge #4, die ich mit Bernd Böttcher, Projektkoordinator der Initiative "Austausch macht Schule" geführt habe. Es geht um die Vielfalt schulischer Austauschmöglichkeiten und die Frage, wie es gelingen kann, mehr Welt in die Schule zu bringen.
Rausgänge: Praxisbeispiele · 22. Februar 2021
Achtsamkeits- und Entspannungstraining leistet Großartiges, nicht nur bei Erwachsenen. Die Schulpreisschule 2020, das Gymnasium Essen Nord-Ost, hat dies in ihr Curriculum integriert und schon vor einigen Jahren eine Art Handreichung dazu veröffentlicht, die du nutzen kannst, um dich als Lehrkraft oder Schule ganz konkret auch auf diesen Weg zu machen.

Grundsätzliches · 21. Januar 2021
Ein 30-minütiger Blick in die Zukunft unserer Schulen - oder: Lust auf ein paar visionäre Schulgestalter*innen und geniale Ideen, wie Schule offener und Lernen zum Erlebnis wird? Das zeigt eine aktuelle ZDF-Doku.
Grundsätzliches · 29. Juni 2020
Kultur gehört in die Schule und die Schule gehört in die Kultur(-Szene) - aus guten Gründen. Bei der Planung und Förderung von Kulturprojekten an Schulen kann das Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ (kurz: kumasta), vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit 2013 gefördert, helfen. Eine Vorstellung.

Gedankengänge · 24. Juni 2020
Ein kritisch-ermutigender Blick auf vier Bereiche, in denen die Corona-Krise unserem Schulsystem auf die Sprünge helfen kann.
Grundsätzliches · 29. April 2020
Das an der Waldschule Hatten neu eingeführte Schulfach "Leben lernen" hat Zukunftspotenzial.

Bis zum 15. Februar 2020 können sich Schulen jeder Art zu einer innovativen Langzeitfortbildung mit dem Thema „Raum – Zeit – Schulentwicklung. Wie Schule verändert werden kann.“ anmelden.
Gedankengänge · 13. November 2019
Warum gelten Musterschüler*innen als vorbildlich? Das kann - und sollte - man auch mal aus einer anderen Perspektive betrachten.

Hier gibt es für alle Interessierten das Interview von Silke Weiß - Gründerin der Lernkulturzeit Akademie und Margret Rasfeld - Bildungspionierin, ehemalige Schulleiterin u. a. der ESBZ. Das Gespräch gehört zur Reihe "Zukunftsblick: Schule von morgen". Darin erklärt Margret Rasfeld, was es mit den Freidays auf sich hat, wo Chancen und Herausforderungen liegen. Anschließend beantwortet sie konkrete Fragen von Zuhörer*innen.
Rausgänge: Praxisbeispiele · 28. Oktober 2019
In Heidelberg hat ein Lehrer, Jakob von Au, das "Heidelberger Waldprojekt" ins Leben gerufen. Seit mittlerweile sieben Jahren gibt es "Outdoor Education" an einem privaten Gymnasium in Heidelberg. Ein Gespräch über Outdoor Education, den Mut, die Schule zu verändern, Herausforderungen und jede Menge Tipps zur Umsetzung eigener Schulprojekte.

Mehr anzeigen

© Clara Baumgartner